Onlineanmeldung 13. Höinger Heidelauf 2018

Team Höinger Heidelauf

Das Team vom Höinger Heidelauf am Kuchenbuffet

Ab sofort könnt ihr euch zum 13. Höinger Heidelauf Online Anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. Teilnehmen kann jeder – auch nicht HSV-Mitglieder.

Die Anmeldung ist bis zum 15.6. 22:00 Uhr geöffnet. Auch danach ist bis eine halbe Stunde vor den Starts eine Vor Ort Anmeldung möglich.

Hier findet ihr ein Video vom 10km Heidelauf aus dem letzten Jahr.

 

 

 

Jetzt hier eintragen: Die Onlineanmeldung zum 13. Heidelauf  2018

Anmeldung geöffnet. Anmeldung vor Ort bis 30 Minuten vor den Starts möglich.


* Pflichtfelder

Angaben werden für die Gemeindemeisterschaft benötigt.



Datei auswählen …

Maximale Größe 10MB

Bitte warten …

 

 

 

333€ für die Aktion Lichtblicke

Seit 1998 unterstützt Lichtblicke e.V. in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Aktion Lichtblicke - Höinger SV

Die Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich besonders um Menschen unter uns, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen: Die Schwachen und Benachteiligten in unserer Gesellschaft, die keine Lobby für ihre Anliegen haben. Hier sind es vor allem Kinder, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten. Und gerade den Kleinsten wollen wir Aufmerksamkeit, Solidarität und Mittel spenden. Kinder sind unsere Zukunft und haben die solidarische Hilfe aller verdient. Wir nehmen mit unserer Arbeit unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, wollen Lobby und Stimme sein und Hilfebedürftigen in Nordrhein-Westfalen tatkräftig helfen. Unbürokratisch, schnell und effektiv.

Während der diesjährigen Weihnachtsverlosung konnten wir 333 € für die Aktion Lichtblicke e.V. sammeln. Allein die 1. Mannschaft hat knapp über die Hälfte beigesteuert – Respekt und Danke 👍.

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest 🎅

Hohoho, es weihnachtet sehr.

Die Weihnachtsverlosung in Höingen kann beginnen. In Weihnachtsmarktatmosphäre werden heute wieder grandiose Preise vergeben. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

DIE Bescherung vorm Fest, wir freuen uns auf euch…

Die Bullemänner in Ense – 24.11.2018

Tipp: Jetzt noch Tickets für Weihnachten sichern. 

Vorverkaufsstellen: Online Shop, Post & Lotto Filiale Baader, Eggis Grillhaus, Sportheim Höingen oder per WhatsApp 0151 28202327.

 

„Schmacht“ ist das vielleicht persönlichste Werk der Bullemänner. Sehr komisch, sehr philosophisch oder besser: phisolophisch, wie sie selber ihre Komik nennen. Kurzweilig einerseits, tiefsinnig andererseits.

Von nun an dürfen die Bauchmuskeln trainiert werden: Die Bullemänner gastieren am 24. November 2018 erneut in der Höinger Schützenhalle – wie immer saukomisch und staubtrocken.

In Westfalen, der Heimat der Bullemänner, tut sich Weltbewegendes! Was? In der Provinz? Ja sicher! Wer hatte jemals von Nazareth gehört, bevor Jesus dort aufkreuzte? Vom Arsch der Welt bis zum Nabel des Universums ist es nur kurz um die Kurve. Das Campingparadies in der Pampa – neudeutsch „Nischengegend“ – wird zur Erstaufnahmeeinrichtung für junge Flüchtlinge. Platzwart Karl Faktor hat 14 Nationen auf dem Platz – drei mehr als Yogi Löw. Und sein Motto lautet: „Keine Verhätschelung bei der Integration – den Fehler haben wir bei den Ossis gemacht!“

Die Bullemänner haben Geschichten aus dem Alltag auf der Pfanne – aus Getränkeshop, Doppelhaushälfte und Ackerfurche. Manche entpuppen sich als echte Königsdramen, die sich Shakespeare nicht besser hätte ausdenken können: Das große Bangen vor dem Schützenfest – es kann ja nur einer regieren. Meistens will auch nur einer. Aber das Drama, wie der das dann erleidet, was er nicht erkämpfen musste, das ist ganz großes Gefühlskino! Und erst der Blick der Bullemänner hinter die Hecke: Wäre Europa im Umgang mit den Flüchtlingen nicht ein Stück entspannter, folgte es dem westfälischen Motto: „Wat kommt wird gewickelt“ ?

Das 13. Programm von Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und der „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba ist vielleicht ihr persönlichstes – sehr komisch, sehr philosophisch und sehr bekloppt: Weißenberg besingt den Apfelstrudel der Vergeblichkeit, Svoroba schmettert als hinterhältige Klobürste Opernarien und wenn Upmann sich an seine Kindheit erinnert, wird sogar ein Plumpsklo zu einem Ort voller Po-esie.

„Schmacht“ ist ein Mix aus Musik, Comedy, Kabarett und Theater. Mit zarten Filetspitzen, deftiger Hausmannskost, satirischen Sahneschnittchen und sinnfreiem Quatsch mit Sauce: – abwechslungsreich, prall und saukomisch. „Ein Abend, der dem Zuschauer Schmacht nach mehr macht! (Münsterland Zeitung 28. 11. 2016)

„Schmacht“ – nichts für Kostverächter!

Bullemänner Tickets

Weihnachtsverlosung 2017 in der Schützenhalle

Na, immer noch kein Los? Ja dann wird es aber Zeit!

Es warten wieder großartige Preise auf euch. Noch weitere, tolle Hauptpreise stehen zur Verlosung parat, die es aus Platzgründen nicht mehr auf den Flyer geschafft haben. Der Losverkauf läuft bereits. Diese sind bei jedem Vorstandsmitglied für 1€/Stück zu erwerben.

In diesem Jahr präsentieren wir unseren kleinen Weihnachtsmarkt in der Höinger Schützenhalle. Wir werden sowohl auf dem Schützenplatz, als auch in der Halle für eine weihnachtsliche Atmosphäse sorgen. Wir freuen uns auf jeden Besucher – auch Nicht Mitglieder sind selbstverständlich ganz herzlich eingeladen.

Weihnachtsverlosung Höingen

Weihnachtsverlosung Höingen

Prinzenproklamation Höinger Karneval – 11.11.2017

Prinzenproklamation Höingen – karnevalistischer Virus wieder im Umlauf

Höinger KarnevalDie fünfte Jahreszeit wird in Höingen am 11.11. eröffnet. Das Festkomitee des Höinger Karneval lädt am Samstag, 11. November, ab 19.58 Uhr zur Prinzenproklamation in die Schützenhalle (Spiegelsaal) ein. Der Eintritt ist –  wie immer – kostenlos.

Die Prinzenproklamation bildet traditionell den Auftakt der Höinger Karnevalssession.

 

Fotos 80er und 90er Zeltparty 2017

Petrus muss ein Höinger sein. Nach Wochen Dauerregen öffnete sich am Zeltparty-Wochenende der Himmel, so dass das große Partyzelt gut gefüllt wurde. Die Partyband Nightlife aus dem Rheinland heizte die Menge im Zelt recht schnell ein. Neben der Band sorgte DJ Micki für 80er und 90er Hits.