Beiträge

Silvesterlauf Werl nach Soest 2016 – Höinger Lauftreff

Zum Abschluss des Jahres waren auch wieder Höinger LäuferInnen beim Silvesterlauf Werl nach Soest unterwegs. Bei kälteren Temperaturen als im Vorjahr ging es auf die Strecke. Friedel Schulte & Brunhilde Milder waren dabei schnell unterwegs. Auch alle anderen erzielten gute Zeiten.

Joggen im Winter? Aber klar doch!

Der Höinger Lauftreff vor dem Silvesterlauf Werl nach Soest 2016

Der Höinger Lauftreff vor dem Silvesterlauf Werl nach Soest 2016

Sieger werden im Winter gemacht, so der Volksmund. Auch wenn es draußen stürmt oder schneit, die Laufschuhe können auch dann geschnürt werden. Aber, vermeidet während dieser kälteren Zeit anstrengende Tempoläufe und joggt stattdessen locker. Der Körper soll sich regenerieren. Bevor ihr im Winter auf die Joggingstrecke geht, solltet ihr euch unbedingt aufwärmen. Gerade bei den eisigen Temperaturen ist das besonders wichtig. Die Vorbereitungen könnt in bereits in der eigenen Wohnung vornehmen. Joggt auf der Stelle, bis euch leicht warm wird. Ohne ordentliche Vorbereitungen drohen Zerrungen oder Muskelverspannungen. Siehe auch „Laufen bei Regenwetter„.

Hast du Lust bekommen? Dann ab zum Höinger Lauftreff. Es sind alle herzlich Willkommen. Der Höinger Lauftreff trifft sich jeweils Montags um 18 Uhr in der Höinger Dorfmitte. Fragen nimmt gerne Markus Schulte (m.schulte@hoeinger-sv.de) entgegen.

Ergbenisse Silvesterlauf Werl nach Soest 2016

827. Friedel Schulte 1:13:01
179. Brunhilde Milder 1:18:16
1498. Tim Gretenkort 1:20:50
1544. Reinhard Wellie 1:21:17
1777. Bernd Sauer 1:23:44
2017. Markus Schulte 1:27:13
2598. Florian Rahmann 1:47:23

Silvesterlauf mit den Iserlohn Roosters

Iserlohn Rooster SilvesterlaufAm Silvestertag läuft ein Team der Iserlohn Roosters im Trikot bei Silvesterlauf Werl – Soest

Wer Fotos macht und an den Verein schickt, kann Freikarten für ein Spiel gewinnen! Fragen und Anmeldungen zum Silvesterlauf direkt an Markus Schulte (m.schenzer@web.de).

Ergebnisse Höinger Lauftreff beim Silvesterlauf Soest 2015

silvesterlauf-2014-hsv1924

Der Silvesterlauf Soest (von Werl nach Soest) ist ein Volkslauf und mit ca. 6000 Teilnehmern der größte Silvesterlauf Deutschlands. Der Lauf wurde 1982 von der Westfalenpost ins Leben gerufen. Er führt über die ehemalige Bundesstraße 1 von der Werler Stadthalle auf den Soester Marktplatz.

Die Streckenlänge beträgt 15 Kilometer (vermessen nach den Richtlinien des DLV). Lediglich in den ersten beiden Jahren (1982 und 1983) wurden nur 14,6 Kilometer gelaufen.

15km Lauf

Philipp Doffine 1:09:23
Dennis Hofmann 1:11:44
Thorsten Bart 1:11:46
Friedel Schulte 1:12:43
Kevin Schulte 1:15:52
Thomas Lenze 1:16:06
Reinhard Wellie 1:17:12
Thomas Pantel 1:18:52
Bernd Sauer 1:23:03
Kirsten Bart 1:26:07

Silvesterlauf Soest 5 Km Lauf

Steffi Hesse Pantel 28:57
Nadine Pantel 28:57

 

Die Streckenrekorde der vermessenen 15 km Distanz, in den Jahren 1982 und 1983 betrug der Streckenverlauf nur 14,6 km:

  • Männer: Jean Weijts, 1986, 43:33
  • Frauen: Claudia Metzner, 1993, 51:12

Quelle: Wikipedia

 

Weitere Informationen findet ihr auf den Webseiten des Silvesterlauf Soest

Treffen zum 34. Silvesterlauf Werl nach Soest

silvesterlauf-lauftreff-hoeingen

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.silvesterlauf.com

Am Donnerstag, 31.12. um 12:30 Uhr ist, wie im letzten Jahr, Treffpunkt bei Markus Schulte für alle Silvesterlauf TeilnehmerInnen. Gestartet wird mit dem obligatorischen Gruppenfoto, bevor es zum Startpunkt nach Werl geht. Fahrgemeinschaften bitte zuvor klären.

Im letzten Jahr waren Höinger Läufer auch erfolgreich beim 33. Silvesterlauf Werl nach Soest.

Silvesterlauf 2014 – HSV zahlreich am Start vertreten

IMG_3511

 

Thomas Lenze/ LT Höingen 1:16:20
Tobias Lenze / Feuerwehr Höingen 1:17:20
Mathias Horn/ Feuerwehr Höingen 1:10:22
Markus Schulte/ Marathon Soest 1:17:46
Heiko Wolff/ LT Höingen 1:24:05
Friedel Schulte/ Marathon Soest 1:11:13
Franz Josef Weber / LT Höingen 1:31:52
48170254» Doffiné, Philipp (GER)HKHöinger SV01:08:5001:09:47
10451023597» Kerstin, Lars (GER)35Höinger SV01:15:3801:16:26
125311634» Milder, Brunhilde (GER)45Höinger LT01:16:2001:17:06
2348» Pantel, Jutta (GER)HKHöinger SV
631872289» Pantel, Thomas (GER)30Höinger SV01:11:1301:12:03
12701241938» Peck, Thomas (GER)35Höinger SV01:18:2201:19:25
1598» Sauer, Bernd (GER)55Höinger SV
657903286» Thiess, Alexander (GER)30Höinger SV01:11:3401:12:23
841» Wellie, Reinhard (GER)50Höinger LT

Silvesterlauf: T.Pantel schnellster vom HSV

Trotz des schlechten Wetters beim Silvesterlauf 2009 machten sich viele Läufer, Walker und Skater auf die Strecke von Werl nach Soest. Schnellster Läufer vom HSV war  Thomas Pantel, mit einer Zeit von 1:01:55h. Stefan Pantel und Thomas Sauer waren zwar nur 1 Minute 49 schneller als Bernd Sauer, haben aber trotzdem die Wette gewonnen.

Zum ersten Mal machte sich auch Benni Granseuer auf die 15km lange Strecke. Ohne  große Vorbereitung und zusammen mit dem Ex-HSVler Paul Hennecke schaffte er es in 1:27:29h ins Ziel.

Am 5km Lauf nahm Katja Grobe teil, sie brauchte für die Strecke von Ampen nach Soest 31 Minuten.

 

Thomas Pantel 1:01:55

Philipp Schulte 1:03:53

Dennis Hofmann 1:07:37

Markus Schulte 1:08:52

Stephan Pantel 1:14:50

Thomas Sauer 1:14:50

Bernd Sauer 1:16:39

Lars Kerstin 1:17:37

Julia Thies 1:27:20

Jutta Pantel 1:27:21

Benni Granseuer  1:27:29

Katharina Schulte 1:29:29