Männersport

Eine andere Männertruppe, die nur im Winter in der Halle aktiv ist, trifft sich seit ca. 35 Jahren immer dienstags.. Auch hier gilt, dass viele in der Gruppe in Ehren ergraut sind. Begonnen hat es als gemischte Gruppe in der Lüttringer Sporthalle. Wie lange das her ist, zeigt sich daran, dass zu der Zeit in Lüttringen im Vereinslokal ein Grieche Gyros, Zaziki und Ouzo anbot. Von Anfang stand das Basketballspielen im Vordergrund, heute kommen regelmäßig Mini-Hockey-Einheiten hinzu. Als 1988 die Höinger Halle eingeweiht wurde, zogen auch die Männer nach Höingen.

Kontakt

Bruno Löher

[amazon_link asins=’B00275F9G6′ template=’ProductGrid‘ store=’not-specified‘ marketplace=’DE‘ link_id=’f6ee028b-445d-11e7-af4b-f90df2b25310′]

Training

dienstags 20.00 – 21.00 Uhr

Etwas ungewöhnlich ist zweifelsohne die Männersport-Weihnachtsfeier, die alljährlich im Februar, also in der Fastenzeit stattfindet. Ein Weihnachtslied gehört dann genau so dazu, wie ein kleiner künstlicher Kitsch-Weihnachtsbaum.

Nachrichten