Beiträge

👿   😆   👿  

Am Samstag den 02. Februar 2013 findet in der Tennishalle Ense-Höingen für die Tennisjugend des Höinger SV wieder ein Karnevals-Event statt.

Beginn 15:00 Uhr

Ende 18:00 Uhr

Weitere Infos folgen über die Jugendwartin und den Trainer !

👿   😆   👿  

Einer der vielen Schnappschüsse von der diesjährigen Karnevals Tennis Veranstaltung …

k-CIMG2512

 

 

22 Kinder und Jugendliche fanden am Karnevalssamstag, den 18.02. den Weg in die Tennishalle Höingen. Alle dem Anlass gebührend perfekt kostümiert!

Unter tatkräftiger Mithilfe von der 1. Jugendwartin Maria Adolph, 2. Jugendwart und Trainer Dennis Wiesehöfer und weiteren Bertreuern ( Jana Neuhaus, Julian Pietsch und Benedikt Adolph) wurden viele Spiele gemacht – ein Parkour aufgebaut und verschiedene Tennisgeschicklichkeitsspiele durchgeführt. Darunter auch Fussballtennis und vieles mehr.

Ein großes Kuchenbuffet, ausgerichtet von den Eltern fand ebenfalls großen Anklang.

Mit Urkunden und Geschenken wurden die Kinder auch noch kräftig beschenkt. Hier ein paar Bilder von dem Hallen-Event:

[nggallery id=24]

Auch in diesem Jahr organisiert unsere 1. Jugendwartin Maria Adolph und Dennis Wiesehöfer als 2. Jugendwart und Trainer ein Karnevalsturnier in der Höinger Tennishalle. Uhrzeit: 15.00 – 18.00 Uhr.

    

Marian Hartmann, Jessica Hallmann, Julian Pietsch und Benedikt Adolph unterstützten tatkräftig Dennis Wiesehöfer und Maria Adolph –

hier weitere Bilder dazu:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Große Beteiligung beim Kinderkarneval-Turnier!

Spiel, Spaß und Spannung standen im Fordergrund.

Ca. 20 Kinder wurden von Maria Adolph, Dennis Wiesehöfer und Team von 14 bis 17 Uhr mit verschiedensten Spielen auf Trap gehalten.

Alle Kinder erhielten Präsente.

Große Beteilung von den Eltern die für das leibliche Wohl sorgten.

Viel Spass mit den Jugendwarten Maria Adolph und Dennis Wiesehöfer

Turnierteilnehmer/-innen

Zum Karnevalsturnier hatte sich die Tennisabteilung des Höinger SV durch die Jugendwartinnen Iris Schulte und Elke Neuhaus eingeladen.

Trainer Frank Pankauke aktivierte dann die 26 HSV – Kinder und Jugendliche, die sich teilweise kostümiert gegenüber standen, mit diversen Wettbewerben, Lauf- und Koordinationsspielen. Alle Beteiligten hatten einen großen Spaß zusammen.

Anschließend saß man bei Kuchen und gekühlten Getränken noch in der Höinger Tennishalle zusammen.