Beiträge

Beim 31. Volksbanken WinterCup 2020 – dem größten Hallenfußballturnier in NRW – traten am Sonntag, 19.01.2020 insgesamt 64 Vereine im RegionalCup-Runden in Plettenberg (Samstag, 18. Januar, ab 14 Uhr) sowie in Hüsten, Ense-Bremen und Warburg an.

In den vier RegionalCup-Runden wird zu Beginn jeweils in vier Vierergruppen gespielt und die beiden Gruppenbesten qualifizieren sich für die K.O.-Runde. Die Teams, die das Viertelfinale gewinnen, ziehen in den SuperCup am 2. Februar in Sundern ein.

Überraschungsmannschaft des Höinger SV platzierte sich unter den besten vier Teams in der Enser Ballspielhalle!

Nach der erfolgreichen Vorrunde mit Platz 2 beim Volksbank-Winter-Cup nimmt unsere 1. Mannschaft am kommenden Sonntag, 19.1., in der Bremer Halle am Regional Cup teil. In einer Vierer-Gruppe mit SG Oestinghausen, BV Bad Sassendorf und TuS Wickede II müssen unsere Jungs auf einem der ersten beiden Plätze landen um am weiteren Turnierverlauf teilnehmen zu können und vielleicht sogar die Endrunde zu erreichen.  

Hier der Spielplan:https://vb-wintercup.de/regionalcup/regionalcup-volksbank-hellweg-in-ense-bremen/

Am kommenden Sonntag stehen erneut zwei Heimspiele für unsere Seniorenteams an.

Unsere Erste hat nach dem 6:0-Derbysieg gegen Oberense die Tabellenspitze verteidigt und will das auch im Topspiel der Liga am Sonntag fortsetzen. Um 15.00 kommt der Tabellenzweite SuS Günne ins Karl-Kleine-Stadion, der nur 3 Punkte hinter unserer Ersten liegt. Nach 3 Spielen Abwesenheit ist unser Trainer Frank Jesse-Verletis aus dem Urlaub zurück an der Linie.

Unsere Zweite hat letzten Sonntag durch einen 2:1-Sieg gegen Wickede III endlich wieder einen Sieg eingefahren. Am Sonntag kommt mit der SG Oberense II der aktuelle Tabellenführer zum Derby nach Höingen. Trotz der schweren Aufgabe wollen die Jungs von Olaf Höft und Uwe Kalinke ein gutes Spiel machen und weiter punkten.Es stehen also spannende und schwere Spiele für unsere Mannschaften auf dem Programm.

Die Jungs brauchen deshalb wieder Unterstützung. Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer gesorgt.

Nach guter Vorbereitung brennen Spieler, Betreuer und Trainer auf die ersten Spiele. Seid dabei im Karl Kleine Stadion Höingen!

13 Uhr: Höinger SV II – FBV Grün-Weiß Ostönnen e.V. II
15 Uhr: Höinger SV – TuS Wickede II

Außentheke und Imbiss sind geöffnet. Zudem gibt es frisch gemachte Waffeln und duftenden Kaffee 

Und hoffentlich die ersten 6 Punkte