Am Donnerstag wurde dem 1. Vorsitzenden des Höinger SV, Abteilung Tennis, Andreas Plikun, im Rahmen der Tennis Bezirksveranstaltung in Hagen die höchste Auszeichnung des Tennisbezirkes zuteil.
Durch den Tennisbezirksvorsitzenden Jörg Hochdörfer und mit Grüßen des Tennispräsidiums des Westfälischen Tennisverbandes aus Kamen, wurde der 1. Vorsitzenden Andreas Plikun, Höinger SV die bronzene Ehrennadel des Tennisverbandes verliehen, in Anerkennung der langjährigen Tätigkeit und Verdienste im Bezirk Südwestfalen.

Andreas Plikun ist u.a. seit über 20 Jahren in diversen Vorstandsämtern beim Höinger SV 1924 e.V.,

Abteilung Tennis aktiv – darunter seit mehreren Jahren 1. Vorsitzender und des weiteren ehrenamtlicher Mitorganisator mit seinem Turnier-Team des Höinger SV von Tennis LK Turnieren seit über 10 Jahren, woran bisher fast 5.000 Tennisspieler- und Spielerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet teilgenommen haben. Andreas Plikun widmete diese Auszeichnung auch seinen Vorstands- und Vereinskollegen und da besonders auch dem 1. Sportwart Leif Schürmann und ehem. Vorsitzenden Peter Friedrich, die mit ihm den größten Teil der Turniere durchführen und -führten.