Nachholspiel 25.4. gegen SC Sönnern + Nachholspieltag gegen TuS Bremen

Anstoß im Karl-Kleine-Stadion ist heute Abend um 19.45 Uhr. Der HSV braucht weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, geht allerdings als großer Außenseiter in das Spiel mit dem SCS. Während das Spiel des Höinger SV am Sonntag gegen den TuS Bremen abgebrochen werden musste, gewann Sönnern mit 8:1 gegen den SC Neuengeseke.

Michael Kauke (Höinger SV): „Klarer können die Rollen in so einem Spiel eigentlich überhaupt nicht verteilt sein. Trotzdem wollen wir die
Chance, die wir eigentlich überhaupt nicht haben, nutzen. Wichtig ist, dass wir ein frühes Gegentor verhindern, sonst droht eine hohe Pleite.“

Höinger SV: Es fehlen: T. Sauer (Studium) und Burgard (verletzt).


Das „Gewitter-Spiel“ gegen Bremen wird am 2.5. nachgeholt. Anstoß um 19.45 Uhr im Karl-Kleine-Stadion.