Aufgrund der Soester Kirmes haben beinahe alle Höinger Mannschaften am kommenden Wochenende spielfrei. Lediglich die C-Juniorinnen und die 1. Mannschaft bestreiten Pflichtspiele. Am Samstag trifft unsere Mädchenmannschaft im Karl-Kleine-Stadion auf den TuS Bremen. Anstoß ist um 11.00 Uhr.
Am Sonntag bestreitet unsere Erste ihr Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des TuS Bremen. Der ungeschlagene Tabellenführer ist gegen den Tabellenvorletzten sicherlich Favorit. Jedoch hat der glückliche Sieg in der Vorwoche gegen Hilbeck II gezeigt, dass keine Mannschaft in der Liga zu unterschätzen ist. Zumal Trainer Günter Jochheim wie mittlerweile jede Woche an seiner Aufstellung basteln muss. Fest steht, dass er neben einigen Verletzten auf die rot-gesperrten Kevin Schulte und Chris Schlütermann verzichten muss. Jannik Kupitz kehrt wieder zurück ins Team. Trotzdem möchte die Mannschaft auch im 13. Saisonspiel ungeschlagen bleiben und möglichst einen Heimsieg einfahren.
Der HSV hofft trotz des Kirmestrubels wie bei den bisherigen Heimspielen ebenfalls auf zahlreiche Unterstützung der Höinger Zuschauer. Der Imbiss hat wieder geöffnet und an einem separaten Stand werden erneut Crepes angeboten.