Projekt „Zeig Dein Profil“

Tue Gutes und rede drüber: Viele Sportvereine in NRW leisten hervorragende Kinder- und Jugendarbeit – sind damit aber selbst in ihrem unmittelbaren Umfeld kaum sichtbar. Dies zu ändern, ist Projektziel bei „Zeig Dein Profil! Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendarbeit“, das jetzt an 16 Pilotstandorten gestartet ist.

Wie jeder Mensch hat auch jeder Sportverein ein unverwechselbares Profil. Dieses ist den meisten Vereinen kaum bewusst und entsprechend wenige gehen aktiv damit um. Genau da setzt das Projekt der Sportjugend NRW an.

Am Montagabend haben sich sieben HSV-TeilnehmernInnen getroffen, um unter der Anleitung des KSB Soest am Projekt „Zeig dein Profil“ arbeiten. Beim Brainstorming wurden Gedanken zur Position des Vereins in Bezug auf andere Institutionen, Vereine und ähnliches gemacht, es wurde überlegt welche sportlichen Angebote es für Kinder und Jugendliche gibt, welche außersportlichen Angebote der HSV für Kinder und Jugendliche bietet und was der Verein tut um den ehrenamtlichen seine Wertschätzung zu zeigen. Es wurden erörtert welche Strukturen es schon für einen Kinder und Jugendvorstand gibt und welche noch für eine Jugendvorstandgründung fehlen.

Es war ein lustiger und produktiver Abend und wir werden sicherlich an unseren Ideen weiterarbeiten um die Koordination der Kinder und Jugendgruppen der Breitensportabteilung und des Fußball voranzutreiben und so den HSV im Bereich der Kinder und Jugendarbeit noch erfolgreicher machen.

 

Teilnehmer: Franziska Meier, Linda Mester, Carina Richter, Uli Knieper, Georg Raacke, Jana Risse, Bianca Erbel und Mareen Hoppe vom KSB Soest.