Carina Richter als Übungsleiter ausgebildet

Der Kreissportbund Soest hat jetzt acht Übungsleiter erfolgreich für die Planung und Durchführung präventiver gesundheitsfördernder Sport- und Bewegungsangebote ausgebildet. Schwerpunkt der Präventionsausbildung war das allgemeine Gesundheitstraining, mit besonderem Blick auf das Haltungs- und Bewegungssystem und das HerzKreislaufsystem.

Die Übungsleiter wurden im Rahmen der Ausbildung in den Bereichen allgemeine Kräftigung und allgemeine Ausdauerförderung in zwei ausgearbeitete und anerkannte Kurskonzepte eingewiesen. Sie sie sind nun berechtigt, Präventionskurse durch die Krankenkassen anerkennen und bezuschussen zu lassen und die entsprechenden Qualitätssiegel „Sport Pro Gesundheit“ und „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ zu beantragen.

Folgende Teilnehmer wurden zertifiziert: Oliver Biener und Frauke Jörger (TSV Rüthen), Kirsten Hansmeier (Sportfreunde Bertelsmann), Tracy Koch (Soester TV), Carina Richter (Höinger SV), Christine Rohde (Turnverein von 1912 Verl), Aline Schnieders (Barmer TV 1846 Wuppertal), Claudia Stanjek (TSG Harsewinkel). #

Informationen zu den Aus- und Fortbildungen des KSB Soest unter www.ksb-soest.de oder unter Telefon 02921/ 3193150.

Ein Bericht und Foto vom Soester Anzeiger, 24.07.2018
A-Kreisliga Soest

Jetzt eine Leseprobe des Soester Anzeigers bestellen!