Der Höinger SV plant in Kooperation mit seiner Jugendabteilung ein Spiel zweier Traditionsmannschaften beim alljährlichen Sportfest.

Die Initiatoren dieses Spiels sind Frederik Kersting und Stefan Dellbrügge. Beide stellen sich derzeit ein Team aus altbekannten Höinger Sportskameraden zusammen. Einzige Bedingung: Jeder Spieler ist nicht (mehr) aktiv. Beide Kader sind schon gut gefüllt und heiß darauf, sich noch einmal die Fußballschuhe schnüren zu können. Wer noch teilnehmen möchte, kann sich gerne bei einem der Trainer melden. Es wird jeder zum Zuge kommen. Ein genaues Datum steht noch aus, wird aber in Kürze bekanntgegeben. Schon jetzt aber dürfen sich alle Interessierten, ob als Spieler oder Zuschauer, auf ein spannendes Spiel im Karl-Kleine Stadion freuen!“