Beim gestrigen Auswärtsspiel unserer Alten Herren in Echthausen, rieb sich der ein oder andere Zuschauer verdutzt die Augen.

Auf dem Platz war unser ehemalige Schützenkönig und Karnevalsprinz Harald „Harry“ Nordhaus in Aktion zu sehen!

Beim souveränen 5:0 Sieg unserer Oldies, steuerte er gleich zwei Treffer bei und feierte somit ein „sensationelles Comeback“!
Ein Eigentor der Gastgeber und zweimal Peter Küppers für den Höinger SV schlossen den Torreigen ab. Vielleicht sehen wir unseren Goalgetter vergangener Tage jetzt wieder öfter im Karl-Kleine-Stadion, zu wünschen wäre es allemal!