Erste verliert Finale der Gemeindemeisterschaft gegen TuS Bremen

enser-hallenmeisterschaften-2016

Foto: Soester Anzeiger

Spannung bis zur letzten Sekunde bei der Enser Gemeindemeisterschaft in der Halle. Die Spielplanmacher hatte ein feines Näschen: Im letzten Spiel des Turniers, das im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen wurde, ging es zwischen dem ausrichtenden TuS Bremen und dem Höinger tatsächlich noch um den Titel.

Die Höinger waren mit dem Vorteil in das Finale gegangen, bislang alle Spiele gewonnen zu haben. Die Bremer hingegen hatte in ihrem vorletzten Gruppenspiel gegen den TuS Niederense nur ein 2:2 geschafft. Die Niederenser hatten zwar zum Auftakt 0:4 gegen den Höinger SV verloren, wären aber mit einem Sieg gegen die Bremer theoretisch auch wieder für den Titel infrage gekommen.

Bericht aus dem Soester Anzeiger